Die ewige Stimme

von Michael Dahm
Mitglied

Die ewige Stimme

Des Waldes Stimme rauscht,
mir Kind im Manne zu,
ich habe damals schon gelauscht,
mit Keks und Kinderschuh.

Es streichelt heitres Sonnenlicht,
so lieb wie immer schon,
dass alte borkige Gesicht
und ist sein stiller Lohn.

Mit grünen Fingern winkt er mir,
noch aus der Tiefe sehr,
mein Freund ich bin Dir immer hier,
komm stets als Kind mir her …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

09. Jul 2015

Die Stimme hier sehr schön erhoben -
Welch gutes Werk! Es ist zu loben!

LG Axel

10. Jul 2015

Ja wunderbar diese Stimmen, sie sind mir stets vertraut! Danke lieber Micha! LG!