Hoffnung

von * noé *
Mitglied

Heiliger Gedanke, uns zum Trost.
Oft blieb uns weiter nichts als - hoffen.
Furcht erfüllte unser Herz,
Fühlten wir uns sturmumtost,
Neigten wir das Haupt betroffen,
Unser Sehnen himmelwärts
Noch gerichtet, sah'n wir ein:
Glück lebt durch der Hoffnung Schein.

© noé/2015 Alle Rechte bei der Autorin.
Mein Beitrag zum ersten Projekt 2015 "Hoffnungen" unserer "Künstlergruppe 14 Zoll".

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 9,79
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,50
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

05. Jan 2015

Künstlerisch wundervoll in Worte verfasst, Danke liebe Noe, ganz herzliche Grüße!