lebensblind

Bild von Perry
Mitglied

durch getöntes schauen
wir ins glühende
verweigern uns
dem purpur der flüsse

erst wenn wir bereit sind
straßen barfuß zu betreten
spüren wir wieder
die brailleschrift des lebens

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

01. Jan 2021

Wenn Krause auf die Straße tritt,
Dann ist die Straße nicht mehr fit ...

LG Axel

02. Jan 2021

genau, wenn wir ins Fühlen kommen, könnten wir dem Leben näher treten ! LG Diana

02. Jan 2021

Hallo Ina,
zurzeit wäre es wohl eher unklug barfuß auf der Straße zu gehen,
aber im übertragen Sinn sollten wir durchaus in Kontakt mit der Natur bleiben.
LG
Manfred

Hallo Axel,
ob es windet oder schneit ist einerlei,
Berta Krause räumt die Straße im nu frei.
LG
Manfred

Hallo Diana,
inclusive denen, die wir ersehnen. :)
LG
Manfred