Mondlicht

Bild von Soléa
Bibliothek, Mitglied

Sternschnuppen fallen aus dem Himmel,
in eine klare und tiefe Nacht,
Eiskristalle säumen die Wipfel,
der Wald hält treu die Totenwacht.

Zwischen Ästen, auf Laub gebettet,
liegt sie da wie unberührt,
ihr Gesicht ruht ohne Lächeln –
ward in die Ewigkeit entführt.

Die zarten Lippen – blass und bläulich –
lassen nie mehr ein Lächeln zu,
ihre Augen fest geschlossen,
sahen ein absolutes Tabu.

Das lockige Haar, ohne Kraft –
hüllt das Antlitz glanzlos ein,
Gewalt hat man ihr angetan,
der Mond, ihr Zeuge – auf sie scheint.

Das Lied gehört zum Soundtrack aus Twin Peaks, einer US-amerikanischen Fernsehserie aus den Jahren 1990, 1991 und 2017.

Video:

Laura Palmer's Theme - Angelo Badalamenti (Twin Peaks OST) auf YouTube

Mehr von Soléa P. lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

11. Sep 2020

ohhh...

Liebe Grüße
Alf

12. Sep 2020

… und ach, der Mond, er weiter wacht!
Liebe Grüße
Soléa

11. Sep 2020

Gruselig.
(Fehlt in der 4. Zeile ein "t"?)

12. Sep 2020

Beim Vorschreiben, da war's noch da, ich weiß nicht was danach geschah ;-)

Liebe Grüße
Soléa

11. Sep 2020

LAUT Krause fehlt niemals ein Tee -
Dafür sei Bier auch hier okay ...

LG Axel

12. Sep 2020

Im Tee lags „t“ , zusammen mit Rum:
Meine Schludrigkeit hatte ihren Grund :-)

Liebe Grüße
Soléa

12. Sep 2020

... schaurig schöne Gruselbilder mit märchenhaftem Effekt,liebe Sole'a, findet mit lb.Gruss zu Dir, Ingeborg

15. Sep 2020

Ich sah mir die Serie vor Jahren an, liebe Ingeborg, alleine schon von der Filmmusik zu Anfang her, wusste jeder sofort, hier geschieht nichts Gutes …

Sei herzlich gegrüßt
Soléa

13. Sep 2020

Wort, Bild und Ton - sehr eindrucksvoll, liebe Soléa!

Herzliche Grüße - Marie

15. Sep 2020

Vor allem eindrucksvoll liebe Marie, wenn ich die CD zum Film höre, beschleicht mich immer noch ein ungutes Gefühl!

Sei lieb gegrüßt
Soléa

13. Sep 2020

ahhh!
Liebe Grüße
HG Olaf

15. Sep 2020

...oder auch oje.

Liebe Grüße zu dir
Soléa