Naturbelassen

Bild von Soléa
Bibliothek, Mitglied

Abenddämmerung
Die Sonne schimmert im Meer
Erholt sich vom Tag

Der Wind weht leicht
Erzählt von stürmischer Zeit
Fängt an zu heulen

Es kreucht und fleucht
Blumen in der Überzahl
Ein Kommen und Gehen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Jun 2021

Das Leben selbst!

Liebe Grüße
Alf

10. Jun 2021

Ja, kann auch echt schön sein!

Liebe Grüße
Soléa

08. Jun 2021

Der Titel scheint Bertha Programm:
Drum meidet sie den Hausputz! Stramm ...

LG Axel

10. Jun 2021

Recht hat sie –
naturbelassen ist halt klasse!

Liebe Grüße
Soléa

08. Jun 2021

Wann haben wir verlernt einfach zu sein?
Wir teilen auf, in dein und mein.
Absurd, und ziemlich gemein.
Deine Zeilen : Sonnenschein :)

Herzliche Grüße
Ella

10. Jun 2021

Danke, liebe Ella! Viele wissen gar nicht mehr, was Natur ist und was sie alles gibt.

Sei lieb gegrüßt ...
Soléa

08. Jun 2021

Sich einfach mal der Natur überlassen, anderes im Außen und innere Gedankenkreise ausblenden und ins Betrachten sich versenken. Dein Titel " Naturbelassen" gefällt mir sehr gut.
LG Ingeborg

10. Jun 2021

Auch wir Menschen sind Natur, das sollte uns allen bewusst sein aber, wie es aussieht, hat jeder so seine Vorstellung und Interessen von und an ihr, nur die Natürlichkeit kommt, denke ich, dabei viel zu kurz.

Sei herzlich gegrüßt, auch in die Zeit die kommt!
Soléa