Puppets on a string

Bild von noé
Mitglied

Verliere die Kontrolle nicht
und halt' die Fäden schön getrennt!
Spiel mit den Puppen, was du willst,
spiel alles, was man kennt.
Jedoch verrate nicht dein Ziel
mit diesem tollen Puppenspiel,
das niemand sonst beim Namen nennt.

Regier' die bunte Puppenschar
mit deinem Fadenspiel,
mach' glauben sie, das Spiel sei wahr,
und mach' es mit Gefühl.
Jedoch verrate nicht dein Ziel
mit diesem tollen Puppenspiel,
dass niemand sich entziehen will.

Und stelle DU die Regeln auf
als wortgewandter Regisseur,
mit deiner reichen Phantasie
fällt dir das doch nicht schwer.
Jedoch verrate nicht dein Ziel
mit diesem tollen Puppenspiel,
sonst glaubt dir niemand mehr.

Und spielst du virtuos genug,
so lauscht dir jeder ganz gebannt
und jeder glaubt den Selbst-Betrug,
du spielst sie alle an die Wand.
Jedoch verrate nicht dein Ziel
mit diesem tollen Puppenspiel,
dann hast du jeden in der Hand!

© noé/2014/a26 Alle Rechte bei der Autorin.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

27. Mär 2015

Ob wohl besagte Marionetten
Gern mal die Kontrolle hätten?
(Zieht eine Marionette Leine:
Am Ende - war sie dann gar keine...)

LG Axel

28. Mär 2015

Ich kannte mal ein süßes Mädchen,
das Marion hieß. Wie schön sie war!
Sie drehte mir im Kopf ein Rädchen,
solange bis ich, nicht mehr klar,
mich wundern musste, über mich.
Ich sagte ihr: "Ich liebe dich!"

Dann ging ich fort, weil ich verstand,
das würde mir noch manches rauben.
Ích war in ihrer zarten Hand -
und wollte es nicht glauben!
Doch weil sie nett war, Marion,
da dachte ich, das geht wohl schon.

An Fäden hing das gute Kind,
wohl eher selten, sie spann welche,
die sehr schlecht zu entfernen sind!
So trank ich tausend Kelche,
von diesem Trank der Leidenschaft
(ich fand sie einfach sagenhaft).

Wenn ich heut' Marionetten seh,
dann such' ich Rettung in der Flucht,
denn, ach, mir tut mein Herz so weh,
im heißen Bann der Leibesssucht.
Ich schreibe lieber noch ein Stück
für andere, von Sehnsucht - Glück!