Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Quappenlieder, 1. Quappenlied: Das Quäpplein

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Es war einmal ein Quäpplein klein,
mit einem süßen Mäulchen –
und deshalb hieß es allgemein
nicht Kaul, nein, sondern Käulchen:

Es lebt‘ in einem trüben Tümpel.
Die Sonne schien auf es und sah:
Dies Tierchen gab sich gerne simpel:
Es wedelte von hier nach da …

Bald kam ein großer Fisch herbei
und sprach: „Sei meine Beute!“
Da schwamm das Quäpplein, 1,2,3,
nach gestern, aus dem Heute!

Im Gestern wurde es nicht froh,
weil es sich dort ja gar nicht fand.
Und es entschied sich lichterloh:
Im Morgen liegt mein Heimatland!

Morgen ward es längst gefressen!
Das wurde ihm in Ehrfurcht klar –
und es beschloss, sich zu vergessen:
zu hoffen, fromm und immerdar …

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Öl / digital

Interne Verweise

Kommentare

18. Apr 2021

Die Kaul-Quappe, sie kault -
Die faule Putz-Frau mault ...

LG Axel

18. Apr 2021

Großartig Alf, bin hin und weg ;-)

LG Uschi

18. Apr 2021

An Morgen zu denken macht schon Sinn,
aber nur, weil ich kein Quäpplein bin.

Liebe Grüße
Soléa

19. Apr 2021

Vielen Dank liebe Freunde!

LG Alf