Sturmwüten

Bild von Monika Laakes
Mitglied

Und wie du wütest,
terrorisierst den Baum,
du reißt ihn nieder,
zerfetzt seinen Leib.

Oh, zorniger Schänder,
nimmst du mir den Traum
vom Garten Eden,
nur so zum Zeitvertreib?

Du brüllst und tobst,
zeigst deine Gewalt.
Das klingt so schauerlich
was in mir widerhallt.

Jetzt klagst du mich an,
unser Menschenwerk quält
Natur, raubt ihr die Harmonie.
Was nur haben wir angestellt?

Und immer doch strebt
Leben nach leben, das
geht nur im Zusammenspiel.
Liebe ist die Lösung, ist ein Segen.

16.03.2021

Mehr von Monika Laakes lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

18. Mär 2021

Wild brüllt der Sturm vor meinem Haus -
Und drin tobt sich Frau Krause aus ...

LG Axel

21. Mär 2021

Oje, da wirst Du arg bestraft.
Frau Krauses Kraft ist sagenhaft.

LG Monika

21. Mär 2021

Merci, dass es was hat.

LG Monika

21. Mär 2021

Für die Klicks mein Dankeschön.

LG Monika