Überall - Mysterien

Bild von Monika Laakes
Mitglied

Rätselhaft,
du Schöne,
gibst uns Raum.
Wir nehmen, erobern dich,
Erde.

Geduldig
treibst du
im All dahin.
Blauer Planet, halte dein
Gleichgewicht.

Überall
sind Möglichkeiten,
verborgen im Kleinsten,
sowie in der Unendlichkeit.
Mysterien.

Erkenne
dich nicht,
du nebulöses Etwas.
Bist hier, bist dort.
Spurlos.

Quelle
der Kopfgeburt
rinnst ohn' Unterlass
ins Meer der Zeitlosigkeit.
Unbegreiflich.

Wahnsinn,
so schön,
so hässlich zugleich,
gespalten, vereint ist das
Leben.

22.10.2020

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

23. Okt 2020

Für die aussagestarken Kommentare - Axel, Olaf, noe - ein herzliches Dankeschön.
Und ein fettes Merci für die Klicks.
Freude am Morgen...

LG Monika

Verirrte mich im Wirrwarr der Quantenphysik, führte mich u.a. zum Autor Amit Goswami, So wurde ich zum vorliegenden, bescheidenen Text animiert.
Und dennoch bleibt in meinem Kopf ein riesengroßes Fragezeichen.

HG Monika

25. Okt 2020

Zwei Zeilen, die mich beschwingen,
die lassen den grauen Sonntag hell klingen.
DANKE!

LG Monika