Vergebt

Bild von Ralf Risse
Mitglied

Zu oft gehörter Lieblingssong
nun erodiert
vergib.

Aufs Wasser seh ich ungerührt
ist Wasser nur
vergib.

Da war einmal Gänsehaut
stehst vor mir
vergib.

Verschoben jegliche Audienz
schlägt es müd
vergib.

Im Tanz mit den schwarzen Löchern
umarmt mein Herz seine wunde Welt
und hofft kein Salz an den Fingern zu haben . . .
Ich vergebe DIR.

Mehr von Ralf Risse lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

02. Nov 2017

Eine wichtige Botschaft - eindringlich, eindrücklich formuliert. Respekt, Ralf.
Liebe Grüße - Marie