Weiterführende Maßnahmen

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Wenn ich was hasse, dann ist es der Schmutz!
Das Leben bietet einfach gar keinen Schutz,
vor diesen Murks- und Schmutz-Attacken.
Der Schmutz ist einfach nicht zu packen!

Nimm ihn – räum‘ ihn weg und auf,
dann ist er morgen wieder da!
Er liegt und tummelt sich zuhauf:
heut‘ ist er fern, doch demnächst nah!

Man kann mit Kunstgriff und mit eitler Akribie,
mit Ordnungssinn, ja mit Organisationsgenie,
sich um die Schmutz-Entfernung mühen –
das wird nur weiteren nach sich ziehen.

Und denkst du auch du hast gesiegt,
der Schmutz ist endlich einmal fort –
dann irrst du dich: verborgen liegt
er, wächst und stört erneut: Apport!

Drum resignier‘ und sei nun endlich einmal klug.
Denk nicht mehr und der Unmut geht im Flug,
so du den Schmutz erst richtig akzeptierst,
mit ihm den Haushalt weiter führst!

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten
Digitale Kunst
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Aug 2015

Warum sich die Hände waschen - sie werden ja doch wieder schmutzig ...

07. Aug 2015

genau so wars gemeint - oder doch eher satirisch???