Welch bezaubernde Idee

Bild von Soléa
Bibliothek

Das Jahr, es zeigt sich noch recht träge,
verkatert liegt der See und ruht.
Streckt sich faul zur Himmelsdecke,
dieser Ausblick macht kaum Mut!

Grau in Grau, das passt zur Stimmung,
doch im Dunkeln fiel leis der Schnee.
Das ganze Land – müd und lustlos,
welch bezaubernde Idee …!

In Lauerstellung verweilt die Zeit,
auf dass es ihr bald besser gehe,
ist zur Veränderung bereit,
man außer schwarz auch Lichter sehe.

Das Jahr, es zeigt sich noch recht träge,
so ist das, nach durchzechter Nacht.
Ab Montag aber zeigt es Zähne,
dann werden Nägel mit Köpfen gemacht!

Bild: © Soléa
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

02. Jan 2021

Wenn Krause ihm die Zähne zeigt,
Fix Englart aus dem Fenster steigt ...

LG Axel

05. Jan 2021

O das hört sich gefährlich an,
hoffentlich ist ein Netz gespannt …

Liebe Grüße
Soléa

05. Jan 2021

Das freut mich, danke!

Liebe Grüße
Soléa

02. Jan 2021

Es bleibt zu hoffen liebe Soléa!!!

Prosit Neujahr mit vielen bezaubernden Ideen im Selbigen für Dich!
LG Uschi

05. Jan 2021

Die Nägel mit Köpfen werden kommen,
lassen wir's angehen, ruhig und besonnen …

Bonne année liebe Uschi
Soléa

02. Jan 2021

ich freu mich schon jetzt (nicht) drauf :-)))

Liebe Grüße
Alf

05. Jan 2021

:-)) Hoffe, es war nicht so schlimm ….!

Liebe Grüße
Soléa

05. Jan 2021

Freut mich …!

Liebe Grüße
Soléa

02. Jan 2021

Montag ist bald, gespannt was das neue Jahr nach auskuriertem Kater dann zu bieten hat... ideenreiche Verse. Klasse Foto .
Lb.Gruss
Ingeborg

05. Jan 2021

Oh, das Jahr wird viel bereithalten liebe Ingeborg, da bin ich mir sowas von sicher. Hoffen wir das Beste! Der See auf dem Bild liegt in Rheinland-Pfalz (Kell am See).

Herzliche Grüße und einen schönen Tag
Soléa

03. Jan 2021

Zeit macht nur vor dem Teufel halt !
HG Olaf

05. Jan 2021

Ja, und das bestimmt auch nicht gern …!

Liebe Grüße
Soléa

03. Jan 2021

Nägel mit Köpfen - unbedingt! Und für uns alle ein Jahr mit neuer Hoffnung ...

Herzliche Grüße - Marie

05. Jan 2021

Langsam liebe Marie, fange ich schon an auf die Hoffnung zu hoffen, alles ist gespalten.

Sei herzlich gegrüßt
Soléa