Wendepunkt

Bild von Robert Staege
Bibliothek, Mitglied

Ich dachte an früheres Leid,
das drückend mit seinen Gewichten
mich plagte vor nachtferner Zeit
wie Schneelast die ächzenden Fichten.

Hart starrte die Schwärze ich an;
sie wollte aufs Neue mich kränken.
Dann ließ ich, was längst schon verrann,
und wandte zur Zukunft mein Denken ...

Geschrieben am 1. Februar 2021.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

03. Feb 2021

Das ALTE ist verraucht, weil schnell verbraucht,
solangeDU die Gedanken tauschst.
HG Olaf