winterliches

Bild von Perry
Mitglied

kennst du die winters sie wohnen dort wo das alte
jahr aufhört und das neue beginnt insgesamt sind es
drei brüder die unterschiedlicher nicht sein könnten

da ist zuerst der zündelnde dezember er verkleidet
sich schon mal als weihnachtsmann prahlt gern damit
dass er mit geschenken durch die luft fliegen kann

der zweite heißt es hätte was mit frau holle weil er
mit schneeflocken nur so um sich wirft weißkugelig
mit kohle und karotte unter ihrem fenster schmachtet

den dritten im bunde nennt man februar er ist etwas
aus der art geschlagen tanzt maskiert und treibt sich
am ende mit schellen und glockengeläut selber aus

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

13. Jan 2021

Ein neuer Gedanke rutscht durch einen Teil der Jahreszeiten. Wie herrlich !!!
HG Olaf

13. Jan 2021

Hallo Axel,
lieber Frau Holle als Macke,
als Frau Krause an der Backe.
LG
Manfred

Hallo noe und Olaf,
danke fürs Interesse und LG
Manfred

16. Jan 2021

Hallo Manfred,
falls gestattet zu äußern: Im Hebräischen gibt es ein Lied: Kol jom matchila shana = Jeden Tag fängt ein neues Jahr an. Manche feiern bis heute im Judentum vier Jahresanfänge: Der Könige, der Jahre, der Pflanzen und der Tiere. Manche (alle?) Völker haben vor christlicher Besatzung - Papst Sylvester -vier Jahresanfange gefeiert: Herbst, Winter, Frühjahr und Sommer. LG Ina

16. Jan 2021

Hallo Ina,
ich freue mich immer über Reaktionen zu meinen Texten, denn sie stellen für mich ein wichtiges Feedback für die Textarbeit dar.
Was die Bedeutung von Jahreszeiten, Bräuchen etc. anbelangt bin ich auch der Meinung, dass sie hilfreiche Strukturen im Leben der Menschen darstellen.
Danke fürs Interesse und LG
Manfred