Wunder, wohin man schaut

Bild von Soléa
Mitglied

Zerbrechlich
Das Leben
Jedes ein Unikat
Wunder wohin man schaut
Staunt!

Bild: © Soléa
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

23. Okt 2020

ZERBRECHLICH ist Krause nie gewesen -
AUA! - Frau Krause - nicht der Besen ...

LG Axel

26. Okt 2020

„Zerbrechlich ist auch (d)eine Krause“,
über diese Aussage ich selber staune …
Liebe Grüße
Soléa

23. Okt 2020

Hallo Soléa
Das Wörtchen "zerbrechlich" ist hier entscheidend! Eben nicht nur wundervoll und einzigartig, sondern auch das: zerbrechlich und verwundbar. Wer rettet diese zarten Elfchen-Wesen vor der Seuche 'Mensch' ...

LG
Dirk

26. Okt 2020

Hallo Dirk, dieses zarte Wesen hatte Glück, flog unbeschadet weiter. Für alle anderen sehe ich eher schwarz!
Liebe Grüße
Soléa

23. Okt 2020

Menschen sind zerbrechlich. Zerbrechtlicher als Glas.
Ein gutes Wort - eine helfende Hand.
Auferstehung nenn' ich das !
HG Olaf

26. Okt 2020

Wenn man sich aller Zerbrechlichkeit bewusst wird, die einen umgibt, ist man vielleicht nicht mehr der Elefant im Porzellanladen.
Liebe Grüße
Soléa

23. Okt 2020

Wie
einer Elfe
gleich schillernd und
trotzdem doch so unendlich
zart!

Mit lieben Grüßen in Deinen Abend,
Uschi

26. Okt 2020

Zart, liebe Uschi, der Beginn allen Lebens – da ist „Zerbrechlich“ noch ein Begriff! Aber dann …?
Sei lieb gegrüßt
Soléa

24. Okt 2020

Ja, das stimmt, liebe Sole'a. Wirklich hinschauen, wahrnehmen und es stellt sich auch Verwunderung und Ehrfurcht ein. Tolles Foto zum Thema.
Schönes Wochenende u.LG
Ingeborg

26. Okt 2020

Ich glaube an Wunder, man kann sie ja überall sehen, liebe Ingeborg. Das „tolle Foto“ gab ich gerne weiter!
Einen guten Start in die Woche und herzliche Grüße
Soléa

24. Okt 2020

Auf die kleinen WUNDER schauen -
wandelt GRAUEN in VERTRAUEN …

Liebe Grüße - Marie

26. Okt 2020

Und du weißt ja, es gibt sie immer wieder,
nicht nur in schön klingenden Liedern …

Sei lieb gegrüßt
Liebe Grüße

25. Okt 2020

Ich LIEBE Libellen ...
Es stimmt, wenn man bereit ist zu be-wundern, öffnet sich das Herz.

26. Okt 2020

Filigrane Wesen sind sie! Unsere Sensibilität ist vielleicht am Abstumpfen. So vieles um uns wird nicht beachtet, erst gar nicht wahrgenommen.

Liebe Grüße
Soléa