Einfaches Akrostichon / Doppeltes Akrostichon Nr. 5

von Josef Wilms
Bibliothek

EINFACHES AKROSTICHON
FÜR PUSCHKIN

P uschkin - der Parteien Streiten
R uht, sobald dein Name fällt.
E nge Herzen hilfst du weiten
I n der leidgeprüften Welt.
S teh uns bei mit deiner Dichtung:
E rnst wie heiter, fromm wie frisch.
L ust am Wort, wie an Gewichtung,
B litzend scharf wie Hieb und Stich.
E ndlich in Musik gekleidet,
E benmäßig, rund und rank.
R usslands Stolz – nicht unbeneidet –
E hre, Lobpreis dir und Dank

DOPPELTES AKROSTICHON NR. 5

P reist die Preiselbeere Dichter?
P erlt das Perlgras tönereich?
U nterzweigt die Ulme Lichter?
U terliegt die Schöne gleich?
S pitzt der Spitzahorn die Ohren?
S iebt der Siebenstern das Wort?
C hagriniert Schafschwingel Poren?
C heckt Safran in einem fort?
H eilte Heilziest früher einmal?
H erzt das Sumpfherzblatt gesund?
K lagt der Klatschmohn gegen Weinwahl?
K reist der Keulenbärlapp rund?
I mpft der Igelkolben Glieder?
I rrt das Irrlicht selbst umher?
Nickt das Perlgras immer wieder:
N ichts verschwimmt im Ungefähr

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Josef Wilms online lesen