Das Verborgene

von Tilly Boesche-Zacharow
Bibliothek

Als ich dich fand, begann ich zu suchen:
Wer ich war, wer ich bin und wer ich sein werde!
War ich Circe, die Odysseus verlockte,
bis sie ihn zum Schwein machte?
War ich Loreley, die die Schiffer betörte,
bis sie mehr sanken, als sie gezogen wurden?
Bin ich ein Spiegel,
der nunmehr dich reflektiert?
Bin ich dein Achat,
ein Halbedelstein, der Farben aufsaugt?
Sag, sauge ich dich aus?

Werde ich das Licht sein,
dessen Helligkeit schmerzhaft blendet,
bis man die Augen schließt
und sich im Dunklen findet?

Du liebst mich
und schläfst mit anderen.
Wenn du mit mir schläfst,
liebe ich dich dann?
Wenn du dir die Hörner abgestoßen hast,
setz ich dir vielleicht neue auf,
kleiner George Dandin!

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Tilly Boesche-Zacharow online lesen