Sichtweise

von Monika Jarju
Mitglied

Dann war da noch ein schwarzer Polizist in afrikanischer
Meditationsstellung. „So“, sagte er, „erinnern Sie sich jetzt
an jeden, der Ihnen begegnete. Können Sie ihn vor sich sehen?“
Ich brütete vor mich hin. Er war mir auch keine Hilfe. Er suchte
irgendwen und war fest davon überzeugt, dass die Afrikaner ihn
finden würden. Spaßeshalber setzte er eine alberne Wollmütze auf
und öffnete die Augen. „Mit Mütze auf dem Kopf kann man
innerlich nichts sehen“, erklärte er ernsthaft.

Buchempfehlung:

164 Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Jarju online lesen

Kommentare