Die Seele des Staates 115

von Alf Glocker
Mitglied

Ich dreh am Rad! Ratlosigkeit! Ich glaub mein Schwein pfeift, da kreißt doch der Bär – sowas gibt’s doch gar nicht! Na, wasss denn nun? Na, daß die Leute nicht 1 + 1 zusammenzählen können. Aber das können sie doch! Ja? Wo denn?

Die machen doch weltweit Riiiesengeschäfte, die tricksen sich aus, die legen sich rein, die erfinden und erforschen! Und wenn es dann um einen ganz einfachen Sachverhalt geht, bei dem man nur ein ganz normaler Mensch sein müsste? Dann versagen sie kläglich!

Aber, da stimmt doch was nicht! Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu – oder wasss? Was reg‘ ich mich auf – die Bilanzen stimmen doch, nichtwahr?! Klar stimmen die! Da versagen ja unsere Klugscheißerchen auch nicht. Die versagen doch nur, wenn’s ums Ganze geht!

Ums Ganze? Na, um die Erde, ums Land, um die Familie um die Zukunft! Da hat doch jemand Signale in die Werbung gestreut…man kennt das ja: für Bruchteile von Sekunden blitzt ein Bild auf, das wir gar nicht bewusst wahrnehmen, aber später kaufen dann genau den Scheiß!

Hypnose? Was soll’s ’ `n sonst sein? Ein vernünftiger Mensch, also einer, bei dem die Bilanzen stimmen, der macht sowas nicht! Wasss denn? Na, stellen wir uns doch mal ganz dumm (hoffentlich müssen wir das überhaupt) und sagen wir einfach, der 2. Weltkrieg hat grade begonnen…

Die Deutschen stehen an der Grenze und fangen zu schießen an – da sagen die andern: „Warum fangt ihr denn zu schießen an? Legt einfach eure Waffen weg und kommt rein, wir geben euch was ihr wollt…unsere Häuser, unsere Sachen, unser Geld und unsere Frauen, unser Land also“.

Was passiert dann? Ich denke, die Gemeinten lachen sich dumm und dämlich. Gleich darauf glauben sie kein Wort, denn das muss ein Traum sein! Oder nicht? Natürlich ist es ein Traum, aber wenn man 1 + 1 nicht zusammenzählen kann, ansonsten aber die Bilanzen stimmen, dann nicht.

Dann ist es die Wirklichkeit! Aber dann schießen nicht nur die Deutschen nicht, dann schießt überhaupt keiner mehr, dann geht jeder in den nächsten Selbstbedienungsladen, sprich „das nächste Land“ und nimmt sich einfach was er davon haben möchte.

Die Angegriffenen, die gar keine Angegriffenen sind, weil ja angeblich gar kein Krieg ausgebrochen ist, schauen nur ein bisschen konsterniert aus der Wäsche! Sie fragen sich erst gar nicht mehr, warum da nicht gleich jeder kommt – weil es ja jeder tut. Aber solange die Bilanzen noch stimmen…

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare