Die Seele des Staates 157

von Alf Glocker
Mitglied

(Leihgaben)

50. Sprich: „Ich habe aus mir selbst keine Macht über Wohl und Wehe meiner Seele, außer was Allah will. Jedes Volk hat eine Frist; und wenn die Frist um ist, so können sie auch nicht einen Augenblick dahinter zurückbleiben, noch können sie (ihr) vorauseilen“

51. Sprich: „Was meint ihr? Wenn seine Strafe über euch kommt, bei Nacht oder bei Tag, wie werden die Schuldigen sich entziehen?

52. Wollt ihr erst dann, wenn sie eintrifft, an sie glauben? Wie! Jetzt! Und doch wolltet ihr sie beschleunigen!“

53. Dann wird zu den Frevlern gesagt werden: „Kostet nun die Strafe der Ewigkeit. Ihr empfanget Vergeltung nur für das, was ihr verdient habt“.

54. Bald werden Wir sie Unsere Zeichen sehen lassen überall auf Erden und an ihnen selbst, bis ihnen deutlich wird, daß es die Wahrheit ist. Genügt es denn nicht, daß dein Herr Zeuge ist, über alle Dinge?

99. Er sprach: „Das ist die Gnade meines Herrn; doch wenn die Verheißung meines Herrn in Erfüllung geht, Er wird sie zu Staub zerbrechen, und die Verheißung meines Herrn ist wahr“.

100. An jenem Tag werden Wir die einen von ihnen, wie Wogen gegen die andern anstürmen lassen, und in die Trompete wird geblasen werden. Dann werden wir sie versammeln allzumal.

101. Und vor Augen stellen Wir an jenem Tage den Ungläubigen die Hölle,

102. Ihnen, deren Augen vor Meiner Mahnung verhüllt waren und die nicht einmal hören konnten.

104. Sprich: „Sollen Wir euch die nennen, die in ihren Werken die größten Verlierer sind?

105. deren Mühe verloren ist in irdischem Leben; und die denken, sie täten gar Gutes“.

107. Dies ist ihr Lohn – die Hölle -, weil sie ungläubig Spott trieben mit Meinen Zeichen und Meinen Gesandten“.

(Ich bedanke mich an dieser Stelle herzlich, für die Horizont erweiternde Einsicht in dieses weltenbewegende Dokument der Zeitgeschichte – den Heiligen Qur-An! Salem aleikum!)

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Mär 2016

Allerdings - keine Religion
ist die Rettung der Nation!

LG, Alf