2015 ist fort, vergangen und irgendwo nun ein gelanderter Ort

von D.R. Giller
Mitglied

2015 ist fort, vergangen und irgendwo nun ein gelanderter Ort

Vorsätze...für das Jahr 2016, mehr Inspiration und weniger Gedanken
um belangloses!Und hoffen das dieses Schaltjahr, einwandfrei für jene verläuft, die vom letzten eher, von negativen Ereignissen überrollt worden sind.
Ein Hoch auf euch!.. bleibt euch selbst treu und klammert nicht zwingend an Vorsätzen.Lasst euch leiten von eurer eigenen Musik, sowie Ideen zum
teilhaben.Mal mehr, mal weniger, wie Besucher sind uns nicht alle gesinnt.
Alles dabei, von Treuen, bis wir uns erfreuen.
Andere sind schwer einschätzbar und wirken, mögen sichtlich, aufgetreten sein wie ein falscher Schein im Schatten von Fassaden.
Ungeheuerlich wie jeder Stil, kleidet kleine bis große Wesen entflammen sich!
Gelaber, Gelaber, Barbaren in Raketen..Abflugbereit, nun hopp mach ich fort.
Ganz fern hin zum Mars oder am Mond, schüre ich relativ unabsehbar, spontanen Komplott.
Rhabarber, Rhabarber, irgendwann kommt mal eine/r, sicher nicht jeder.
Entweder oder wird's ein Hauptpreis, schlürft Wein, zwei gar möglich
Mehr als ein dutzend flüssige Mengen Rhabarberkompott.
Fanta aus dem Bottich.. Fantasie, ohne Boden meine flotteste Wanne.
Gedanken aus Kannen, Versehen und vergeben vom Schöpfer zum Wesen.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Jan 2016

Die Phantasie, sie blieb erhalten -
Wird auch in dem Jahr sich entfalten!

LG Axel

09. Jan 2016

Danke Axel!
Das will ich doch sehr schwer hoffen
Das sie mir erhalten bleibt
Bis ich irgendwann mit Falten schreib!

LG D.