Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Werveloxt mit Aufgenähtet

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Kreuznattern sind keine Fischottern und das Brautkleid ist ohne Blaukraut scheinbar unscheinbar, denn überall klebt das Blut, wie Rotweinflecken – nicht auswaschbar aus den Motten, kla, kla, kla ...

Nichts sagen, nichts klagen, den Klagen haben nichts zu sagen, wo man und frau immerdar fröhlich ist, bis auf die Guillotine, denn sie ist ein Fall-Beil-Spiel! Und zwar für große Jungs und Mädchen, die ja bekanntlich nicht weinen (dürfen).

Im Oberstübchen tagt das Unterhaus: nicht beschlussfähig! Und die Mäuse tanzen der Katze auf der Nase herum, weil sie vergessen hat wie Zuschnappen geht. Sie meint: es gibt keine Happen (zum Schnappen) mehr.
Das ist nicht gerade geistig fit!

Aber häppchenweise wird uns der Dings verabreicht, der Dings, der, welcher nicht angeprangert werden darf, weil es in demokratisch regierten Fantasieländern keine Demos mehr dort gibt, wo das Volk etwas Begehren darf.

Das Begehren zu vermehren ist nämlich nicht Sache der Fantasie, sondern eine Frage, wer es am besten kann – und das sind natürlich die Mäuse, die der Katze auf der Nase herum tanzen, weil die Katze nicht mehr (schnäppchenweise) zubeißen kann.

Der ist ein Elefant terrible, der sich nicht zu beherrschen weiß wenn es um Finger geht, nein, nicht ums Fingern, sondern ums Zeigen ... auf etwas mit Fingern zeigen, nicht zeugen, denn es gibt keine Zeugen. Die Menge wurde zerstreut ...

aber nicht wie ein Professor, sondern eher wie von der Geheimpolizei, die heute IHRWISSTSCHONWAS heißt! Sie hieß auch mal Stasi, oder vielleicht KGB? Das weiß man nicht so genau, bei dem Durcheinander!

Wo liegt eigentlich Nord-Korea? Ist das nicht ein Nachbarland der Narretei? Nein. Ich geb's zu: in Geographie war ich immer schon so schwach wie Jumbo Schwarzenegger im Knödelessen. So bleiben wie ich bin soll ich wohl auch nicht ...?

Das ist mir alles viel zu so hoch, wie der Killing Mangiare, der irgendwo im Himmelsreichaya liegt. Und wenn er nicht gestorben ist, dann isst er noch heute Miese Muscheln mit Kaffiar und Konflikt, äh, Konfekt, oder Infekt(?) – keine Ahnung jedenfalls – warum aber auch ausgerechnet ich?

Da gibt es doch freundlicherweise diese Leichtproleten, äh Atlanten(?) oder Lethen, unter den Anal Phabeten, wo ich nicht einmal wüsste wenn's drunter aufkommt, wie das Es heißt. Die werden mir dann schon sagen wo die kurzen Beine hingehen – auf Guillos Tine! (oder Tinte??)

*

Die Bettdecken der Einigkeit

Grobiansknödel werden gewöhnlich als Bären
hinterrücks, dem unvermittelt aufgebunden,
der als Nichtmitläufer, dort unten aufgefunden
wird, wo eben die sind, die zu uns nicht gehören.

Das bedeutet, einmal völlig ungenau genommen,
daß alle, die sich mit den Verwerflichen abgeben
verloren sind in diesem und allen anderen Leben,
die wir vor allem in der Einbildung mitbekommen.

Deshalb erreichen die Ausnahmeschwachmaten,
die, anerkannt sind, durch die 7 Siegel der Unzeit -
jetzt ist es wieder einmal tatsächlich soweit -
auch die Stellung von tollen Intelligenzgranaten.

Erleben wir die Höhepunkte der Glanzvollidiotien,
während die Wolken des Blödsinns uns verdüstern,
während die Teufel mit blutunterlaufenen Nüstern,
zu uns, unter die Bettdecken der Einigkeit fliehen.

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseitn

Interne Verweise

Kommentare

07. Aug 2016

Dieser Text war richtig happig -
Gut gewürzt - kein bisschen pappig!

LG Axel

07. Aug 2016

Diese fantastischen Wortschöpfungen, diese herrlich kreativen und intelligenten Wutausbrüche, wie sie mich fesseln, faszinieren gar erheitern. Und draußen scheint die Sonne und verspricht einen guten Sonn-Tag.
LG Monika

10. Aug 2016

Vielen Dank liebe Monika! Das baut mich auf...

Vielen Dank lieber Axel

LG Alf