Eingewecktes

Bild von Monika Jarju
Mitglied

Einmal öffnete ich im Traum ein Einweckglas,
darin lag ein wichtiges Buch. Ein eingewecktes Buch!
Schade, dass ich vor dem Lesen erwachte.
Ein anderes Mal befüllte ich einen Automaten mit
Büchern & zog einen Bon für Leergut heraus,
und löste ihn an der Kasse ein.

mikoTexT

Veröffentlicht / Quelle: 
https://www.epubli.de/shop/buch/MandelSplitter-Monika-Jarju-9783741805400/51437
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

10. Mai 2018

Ich mach mir Gedanken heut - über dieses wichtige, eingeweckte Buch.

LG Annelie

10. Mai 2018

Wäre schön, wenn du herausbekommen könntest, was drin steht, liebe Annelie!
Viele Grüße, Monika

10. Mai 2018

Wäre schön, wenn du herausbekommen könntest, was drin steht, liebe Annelie!
Viele Grüße, Monika

11. Mai 2018

Es war das Bilderbuch von der Struwelliese, Monika. Ich kann es immer noch fast auswendig: z.B. "... Auf der Straße noch zu lesen, ist noch niemals gut gewesen. Schaut, ein Auto braust daher, bremsen kann es nun nicht mehr. Struwelliese hört man schren: ,Au, auweh, mein armes Bein. Flugs kommt sie ins Krankenhaus. Ja, das ging mal böse aus ...' Deshalb wurde das Buch, darin die Struwelliese auf der Straße gelesen hat, "eingeweckt".

Liebe Grüße,
Annelie

12. Mai 2018

Das Rätsel ist gelöst, dank Dir, der aufgeweckten Annelie!
Ganz liebe Grüße, schreibe ich lachend, Monika