Fund

von Monika Jarju
Mitglied

In meiner alten Registrierkasse finde ich Bargeld, außerdem ein paar Münzen im Kellner-Portemonnaie, summa summarum 2000 Mark. Vorsichtshalber schlage ich im Gesetzbuch nach: Unschuldig ist, wer Geld entnimmt und die Kasse im Fluss versenkt. Also, wenn die Beweise unauffindbar bleiben. Sollte ich das antike Stück nicht doch lieber Max schenken?

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

11. Okt 2019

Bisher fühlte ich mich vor dem Gesetz ständig gehetzt.
HG Olaf