Immergrün bunt

Bild von Honeymel
Mitglied

So seid ihr es, die mich stets im Tempo genau;
führen und leiten, mich hin zur eurer starken Glaubens Frau.
Ich hab solch' tiefe Sehnsucht nur zu euch, stärker wie nie, meine Seele unendlich keucht.
Doch spreche ich wahr;
ich möchte so gerne,
obgleich welcher Ferne'
noch nicht alles scheint ganz klar;
weiss nicht wo ich solang war,
möcht' nicht mehr ungeordnet sein,
doch auf Erden nur mit euch endlich gemein'.
So denn, das geordnete Gras als auch die Blumenpracht;
vollkommener wächst, wunderbarer Macht;
in meines warmen Herzenseele Anbetracht.

So weiß ich, spüre tief inne und seh vor Augen,
wie es sein wird; unseres Atems berauben.
So lasset mich unendlich herzlich verneigen,
wenn die Ballons empor des Himmelsblau steigen.

Die Schmetterlinge verlassend des Flieders folgend fliegen, hinauf der ordentlich' saftig, immer grünen Wiesen.
Die Gänseblümchen mal ausnahmsweise ungepflückt;
von so viel hellblau-gelb und grün-weißer Liebe,
total man entzückt.

Der fliederne Lavendel duftet, krönt es im Verbund;
die Göttlichkeit in Rot gleich der heiligen Stimmung;
dann ist so nah das Liebe fühlen auch sehr bunt;
der natürlich guten Saat unserer Besinnung.

Und die Bienen; sie fleißig fiegend summen,
ihrer Aufgabe versorgend beachtlich herum;
um unser guten Willen, des geistliches Wachstum.
Der wahren Liebessonnenbrillen; dürfen wir ernähren und nur vertrauen IHM ohne Angst und Mußen;
genießen, unseres göttlich goldenen honigsüßen Liebeskuchen.

Unter SEINEN herrlichen
warmen Sonnenstrahlen,
dürfen wir in SEINEM Segen Licht;
SEINE Liebe in Verheißung spricht;
unsere Lebensbilder beginnen gemeinsam
endlich zu malen.

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Meine Sehnsucht unaufhaltsam, wie ein Sog zu EUCH und ihm, und doch versuche ich sehend hörend, fühlend zu erfassen; wie, wann DU, ihr planst was für uns. Ich bleibe trotz nur Erahnen der Linie FahrPlan in der Gewissheit treu, du bist Alleinherrscher und allmächtig in DEINER all umfassender Liebe deiner Barmherzigkeit und Glückseligkeit.
Im Sonnenlichte am heutigen Tag, so führe du mich weiterhin, mein Gott, o Herr der Lehrer unserer Liebe!

In der für immer ewigen Liebe verbunden, Die Frau EURER

Interne Verweise

Kommentare

12. Mär 2020

Gern gelesen.
HG Olaf

13. Mär 2020

Dankeschön lieber Olaf, das freut mich sehr!

Lg, Melina