Zeitfenster

Bild von Soléa
Mitglied

Die Zeit hat es mal wieder eilig, sich davonzumachen, und das, wo ich gerade feststelle, dass ich schon einen großen Teil von ihr verloren habe, nicht nur im Gestern, nein, auch in diesem Augenblick, ich denke und fühle mich zurück, empfinde dabei ein gedrücktes Glück, erkenne, dass es das langsam war, ein Teil in und von mir ist schon Geschichte, wittere die Gefahr, wie diese Tatsache mir noch den Hals bricht, so drehe ich allem den Rücken, gehe voraus, aber kann's mal wieder nicht lassen, blinzle über die Schulter und beginne zu straucheln …

Bild: © Soléa
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

13. Aug 2020

Auch Zeit-Fenster putzt Krause nicht -
Doch lobt sie diese Deine Sicht ...

LG Axel

16. Aug 2020

Recht hat sie, es ist viel zu heiß:
bei ihr läufts Bier und nicht der Schweiß!

Liebe Grüße
Soléa

16. Aug 2020

Manchmal ist so eine Tür recht klein, doch irgendwie muss ein Fuß dort rein.

Liebe Sonntagsgrüße
Soléa

13. Aug 2020

beim Blick zurück kommt man ins Straucheln...
es wird einem blümerant zumute
und etwas bäumt sich auf...

LieGrü
Alf

16. Aug 2020

Das Aufbäumen bringt uns voran, und oft kommt man auch tatsächlich an.

Liebe Grüße
Soléa

13. Aug 2020

"Zeit macht nur vor dem Teufel halt". Anfang der 70er war dieser Shit in Deutschland ein Hit.
HG Olaf

16. Aug 2020

Zum Teufel mit der Zeit:
oft ist sie nicht leicht!

Liebe Grüße
Soléa

13. Aug 2020

Es heißt, die Zeit gibt es in Wahrheit gar nicht,
Sie sei nur Illusion, ein hartnäckiges Unlicht. ;)

Herzliche Grüße
Ella

16. Aug 2020

Gut möglich, dass es sie nicht gibt, ich konnte sie noch nie halten.

Sei lieb gegrüßt
Soléa