Die traurige Geschichte vom Baobab

Bild von Dieter J Baumgart
Mitglied

Zu der Zeit, da die Bäume erschaffen wurden, trug es sich zu,
daß der Baobab beim Schöpfer Beschwerde führte,
weil er der Ansicht war, daß andere Bäume schöner seien als er.
Als die Querelen kein Ende nehmen wollten, hob der Schöpfer ihn aus dem Boden,
pflanzte ihn umgekehrt wieder ein und fragte am Ende: „Zufrieden?!“

Das war übrigens zu einer Zeit, als der Schöpfer noch selbst mit seinen Kreaturen redete.
Später dann waren es Menschen,
die sich zu Seinem Ebenbild erkoren
und Ihm das Wort aus dem Munde nahmen…

Hinweis: Zu lesen in Französisch im kleinen Gedichteweg in Mourèze.

...pflanzte ihn umgekehrt wieder ein und fragte am Ende: „Zufrieden?!“, Foto von Dieter J Baumgart
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise