112

von Soléa P.
Mitglied

Menschen, die Notärzte, Feuerwehrleute und Polizisten attackieren,
vergessen, auch ihnen und den Lieben kann mal was passieren ...

Quelle: Pixapay
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

03. Jan 2018

Du sprichst ein wichtiges Thema an. Nicht nur in der letzten Sylvesternacht wurden Polizisten und Rettungskräfte brutal attackiert. Leider kann man lesen, dass solche Angriffe zunehmend täglich und überall in Deutschland stattfinden. Das sind keine Bagatellverfehlungen, sondern Angriffe gegen die Staatsordnung. Sie sollten mit harten Strafen geahndet werden.
Liebe Grüße, Soléa,
Marie

04. Jan 2018

Liebe Marie, man hört und liest immer öfter davon. Sag, ist die Welt denn noch gescheit?
Härtere Strafen, ja, die wären an der Zeit!

Viele liebe Grüße
Soléa

03. Jan 2018

Das ist verdammt traurig. :-(

Ich finde es gut, dass Du auf dieses Thema aufmerksam machst!

LG
Varia

04. Jan 2018

Ich glaube nicht, liebe Varia, das es an Aufmerksamkeit mangelt. Vielleicht haben diese "Dumpfbacken" schon zu viel davon ... und schaffen Nachahmer. Wer weiß?

Liebe Grüße
Soléa

07. Jan 2018

Liebe Soléa,

vielleicht hast Du recht. Allerdings kann Aufmerksamkeit auch dazu führen, dass Menschen über ihr Verhalten nachdenken.

Ich würde mir wünschen, dass alle Menschen etwas mehr Mitgefühl hätten. Dann würden einige Leute sich vielleicht zurückhalten. Oder Menschen, die zufällig vorbeikommen und Zeuge einer solchen Tat werden, würden helfen, indem sie die Polizei riefen.

Jedenfalls wünsche ich Dir (ein paar Tage verspätet) ein frohes neues Jahr!

LG
Varia

07. Jan 2018

Liebe Varia,
deinen Wunsch finde ich gut und wäre sofort dabei ...!
So spät bist Du mit deinem Neujahrswunsch nicht daran, nicht bei mir. Lieben Dank dafür und auch Dir alles Gute!!

Liebe Grüße
Soléa

Neuen Kommentar schreiben