Das einzige Mittel, einen Mann zu ändern

von Oscar Wilde
Bibliothek

Das einzige Mittel, einen Mann zu ändern, besteht für die Frau darin, ihn so restlos zu langweilen, daß er jegliches Interesse am Leben verliert.

Veröffentlicht / Quelle: 
Quelle: Wilde, Das Bildnis des Dorian Gray (The Picture of Dorian Gray), 1890. Übersetzt von Hedwig Lachmann und Gustav Landauer
Bild zeigt Zitat von Oscar Wilde Das einzige Mittel, einen Mann zu ändern, besteht für die Frau darin, ihn so restlos zu langweilen, daß er jegliches Interesse am Leben verliert.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
[numberofpages] Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 6,95