Selektiv

von ulli nass
Mitglied

Eine der großen Schwächen des Menschen ist es, meist nur die Daten der komplexen
Welt für wahr zu halten,die sich gut in das bereits vorhandene Weltbild einfügen
lassen.

Mehr von ulli nass online lesen

Kommentare

11. Apr 2018

Ja, der Mensch liebt seinen Filter -
Guckt dadurch gern gewohnte Bilder ...

LG Axel

11. Apr 2018

störst Du die vertraute Sicht
dann mag man Dich nicht
☺ulli

11. Apr 2018

Scheuklappen oft, wohin man blickt - das Gewohnte lässt sich am besten ins Weltbild integrieren; jede Abweichung von der Norm ist erst einmal verdächtig. Wirklich guter Spruch, lieber Ulli.

LG Annelie

11. Apr 2018

sind im Hirn zu viele Daten
dann mangelt es an Taten

lg
ulli