Übung

von D.R. Giller
Mitglied

Mit etwas nichts anfangen zu können, bedarf
auch Übung.

Da kann man viel hineininterpretieren.Wie oft habt Ihr probiert z.B. Euer geschriebenes
Außenstehenden, Kollegen etc. vorzuzeigen und seid dabei auf taube Ohren gestoßen..
Eindeutig, zweideutig.Wie oft hört man auch im alltäglichen Leben: Damit kann ich nichts anfangen..

Kommentare

17. Dez 2016

Habe, noch ein paar ältere Zitate ausgegraben, die ich hier noch nicht veröffentlicht habe..