Homo homini lupus est

von Ekkehard Walter
Mitglied

Was ist des Menschen ärgster Feind?

Der falsche Freund, der menschlich scheint.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
92 Seiten / Taschenbuch
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

25. Jul 2017

Falsche FreundInnen sind ein Graus,
ich kenn' mich leider damit aus.

Liebe Grüße,
Annelie

26. Jul 2017

Hallo Ekkehard
Dasselbe gilt für Nachbarn: sehr "besorgt" und interessiert,
sind sie heiß was nebenan passiert.
Und unter dem Deckmantel guter Nachbarschaft,
ham schnell eine Lappalie zum Skandal entfacht
natürlich nur um sich "gut" zu zeigen
(anstatt einfach mal zu schweigen)
"Hallo Nachbar, ich meine ja nur
ich hab beobachtet -in einer Tour-
wo's bei euch echt ständig kracht
und da hab ich mir gedacht......"

Ja,alles schon erlebt... hat großes Leid entfacht.
Von falschen Freunden ganz zu schweigen. Leider

lG
Anouk

26. Jul 2017

Liebe Anouk!

Neulich erst brachte mein neues Buch die Freundschaften zum Heizen,
es trennte sich nämlich ganz schnell die berühmte Spreu vom Weizen.
LG von Ekki