ZUVERSICHT

Bild von maruschka
Mitglied

Noch harr’ ich aus, auch wenn kein Land in Sicht.
Was uns die Zukunft bringt, das weiß ich nicht.

Wann werden wir gemeinsam wieder wandern?
Durch Felder, Wälder zieh’n, ein’ Tag am andern?

Stehst du mir bei, gehst mit mir durch die Nacht?
Die Welt im Wandel, Geld hat zuviel Macht.

Der Tag, der kommt, bringt neues Licht ins Leben.
Nur wer sich selbst annimmt, kann Liebe geben.

Trau doch der Hoffnung und dem Neubeginn -
Such’ in der ZUVERSICHT des Daseins Sinn.

Kommentare

16. Apr 2021

Die ZUVERSICHT ist eine Gabe – die leider ich nicht immer habe; begraben liegt sie unter Sorgen, ich lass sie auferstehen – morgen; doch fehlt sie uns ganz allgemein, nicht leicht ist’s mit dem Fröhlichsein, man fühlt sich eingeschlossen, leer; das Leben ist zur Zeit recht schwer …

LG Marie

16. Apr 2021

Gerade jetzt in dieser Zeit, sprichst Du ein wahres Wort gelassen aus, die Zuversicht sollte uns trotzdem nicht gänzlich abhanden geraten, es wäre fatal!

Liebe Grüße - Uschi

16. Apr 2021

Ja – lass uns weiter fröhlich hoffen – vielleicht steht noch ein Türchen offen …

Liebe Grüße zurück zu Dir, Uschi

16. Apr 2021

Nur wer sich selbst annimmt, kann Liebe geben … das ist wahr, Marie. Das hilfreichste christliche Gebot heißt nicht nur, „liebe deinen Nächsten,“ sondern auch – „wie dich selbst.“
Wir durchleben eine schwere Zeit. Die Zuversicht zu hegen und zu pflegen ist das beste Mittel gegen Verzweiflung und Depression.

HG
D.R

16. Apr 2021

Danke für die klugen Worte, lieber Detmar, sie treffen ins Schwarze.
Sei herzlich gegrüßt

Marie

17. Apr 2021

Zu Versicht und grünlichen Zweigen
zwitschern die Schwalben, wie himmlische Geigen...

LG Alf

17. Apr 2021

Jedoch der Kuckuck ruft aus dem Wald:
Der Frühling, er ist mir viel zu kalt!

LG

17. Apr 2021

Ohne Zuversicht läuft nicht viel, deshalb geht mir gerade auch nicht alles so von der Hand wie sonst. Aus dem Grund aber fahre ich meine Reserve hoch, ich nenne sie „Kampfgeist“ und bei Erfolg, liebe Marie, rückt die Zuversicht schon wieder nach, normalerweise ;-)

Sei lieb gegrüßt
Soléa

17. Apr 2021

Kampfgeist klingt gut, er ist die Folge von Zuversicht und bringt uns zum Handeln,
danke und liebe Grüße zurück zu Dir, Soléa!

Marie

18. Apr 2021

Da hast du Recht! Zuversicht ist besser als Depression, in die man langsam wohl versinken könnte ...

19. Apr 2021

Ja, * noé *, die Depression liegt in der Luft zurzeit ... und zur Zuversicht muss man sich manchmal zwingen ...

LG Marie