Frauen ✓ Frauensprüche, Sprüche zum Thema / Schlagwort

empfohlene Frauensprüche
von Heinrich Heine
von Marie von Ebner-Eschenbach
neue Frauensprüche
von Walter W Hölbling
von Walter W Hölbling
von Soléa P.
die schönsten Frauensprüche
von Soléa P.
von Charles Bukowski
Beitrag 1 - 19 von insgesamt 19 Texten in dieser Kategorie
von Charles Bukowski

When a hot woman meets a hermit one of them is going to change.

von Soléa P.

Wären Frauen körperlich so stark wie Männer –
es gäbe keine Frauenhäuser …

von Charles Bukowski

God or somebody keeps creating women and tossing them out on the streets, and this one’s ass is too big and that one’s tits are too small, and this one is mad and that one is crazy and that one is a religionist and that one reads tea leaves and…

von Marie von Ebner-Eschenbach

Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde: — alle dummen Männer.

von Heinrich Heine

»An deinen Busen sink ich hin, // Und glaube, dass ich selig bin.«

von Petra K.

Nichts raubt Frauen mehr die Ruhe,
als Schuhe.

von Kaspar von Elz

Wohl an, ich schreib mich braver Mann.
Ich schaffe was ich schaffen kann
trink ab und zu ein gute Glas
doch lass dem Herrgott seinen Tag.

Denn schließlich ich bin sehr zufrieden
hat er mir Weib und Kind beschieden…

von Walter W Hölbling

frauen brauchen männer so dringend
wie fische fahhräder

von Walter W Hölbling

women need men like fish need bicycles

von Axel C. Englert

„Die Gefühle haben Schweigepflicht ...“ –
Warum gilt das für Frau Berg bloß nicht?!

von Horst Bulla

Das hässliche Entlein entpuppt sich, oft als wunderschöner Schwan. Die Märchenprinzessin, als hässliche Kröte.

© Horst Bulla

von Horst Bulla

Eingebildete Frauen, verwechseln falschen Stolz mit Dummheit und Einbildung mit Schönheit.

von Horst Bulla

Die Emanzipation der Frau, ist nicht in jeder Hinsicht gesehen etwas Gutes? - Sie brachte den Menschen hohe Scheidungsquoten, Millionen alleinerziehende Mütter und Kinder, die ohne ihre Väter aufwachsen.

von Horst Bulla

Die Emanzipation, hat so manche Frau schon zum Mann gemacht und viele Männer zu Frauen.

von Alfred Mertens

Fassadenmalerei, die mehr Mühe statt Nutzen hat

von Horst Bulla

Gott schuf erst den Mann und dann die Frau. Der Mann war einfacher zu bauen. Die Idee eine Frau zu erschaffen, verwirrte sogar Gott für eine kurze Zeit lang.

von Horst Bulla

Der Teufel ist eine Frau! Ich weiß es genau! Ich hab den Teufel geküsst und sie hat mir mein Herz raus gerissen.

© Horst Bulla

von Cycas Palmfarn

Frauen lachen mehr und Frauen weinen mehr als Männer.

von Horst Bulla

Die schlichte, unscheinbare Frau, hat einem Mann oft mehr zu bieten, als jede Schönheitskönigin der Welt.

Neue Bilder

Bild von heinrich Heine mit Zitat An deinen Busen sink ich hin, // Und glaube, dass ich selig bin