Ähnlichkeiten?!

von Soléa P.
Mitglied

Hummeln bummeln über Blumen
Krähen verschmähen keine Saat
Rehe knabbern an der Schlehe
des Jägers Flinte längst parat ...

Schwäne haben keine Zähne
Kröten löhnen niemals Geld
Libellen sich im See aufstellen
alles lebt durch die Wasserwelt ...

Hunde umrunden ihr Terrain
Katzen kratzen an der Wand
Beo plappert mit dem Leo
untereinander sind sie bekannt ...

Elefanten haben Tanten
Löwen mögen frisches Fleisch
Hyänen sich als Herrscher wähnen
Tier dem Menschen doch auch gleicht.

Quelle: Pixapay
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

01. Okt 2017

Na, ganz so schlimm sind Tiere nicht -
Dennoch gefällt mir Dein Gedicht!

LG Axel

03. Okt 2017

Ja, das ist was wahres dran
man darüber spekulieren kann ...

Liebe Grüße
Soléa

01. Okt 2017

Humorvolle Wortklauberei haben mich zum Lachen gebracht
Und das ist wichtig und auch richtig !

LG
und schönes, verlängertes Wochenende !
ALFRED

03. Okt 2017

Vielen Dank, Alfred! Dir einen schönen Feiertag, bei uns ist leider keiner.

Liebe Grüße
Soléa

11. Okt 2017

Nachtrag:

Alle Tiere unseres Lebens,
haben eine Eigenart,
Auch beim Menschen nicht vergebends
kommt derselbe so in Fahrt.
Wenn wir alle gleich hier wären
wäre das wirklich sonderbar,
und das Tier käm nie zu Ehren.
weil der Mensch, das nicht gern hätte,
drum wollen wir es ihm gewähren.
das ist besser, ich gern wette !

Lieben Gruß
ALFRED