Spätherbstgedanken

Bild von Ekkehard Walter
Mitglied

Stille ist es nun geworden auf dem Land.
Die Äcker kahl, kein Halm sich mehr fand.
Ein kalter Wind pfeift durch die Ritzen,
draußen kann man nicht mehr sitzen.
Wir ziehen uns vermehrt zurück,
genießen zu Hause unser Glück
und im Schein von Honigkerzen
knabbern wir schon wieder Lebkuchenherzen.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

01. Nov 2018

Schwierig, mit dem Glück im Hause -
Hockt auf dem Sofa Bertha Krause ...

LG Axel

01. Nov 2018

Verwöhn sie doch mit Schokoherzen,
dies hilft sehr oft bei Liebesschmerzen.

LG Ekki