OPTImistiSCHER Nihilismus

von Yvonne Zoll
Mitglied

Renaturiertes Gewicht in sich Natur neGIERte
natürlich nicht - Natterngezücht-GmbH
Vertraglich illusionierter Traum vom Raum
Entgelt per Forderung aufgestellt seitdem

erhellt im Vertagen wattierend warmes
Licht im MottENGEfieder verbrannter
Irrsinn solchen wirklich Seins

Allein – Verfluchen zu Suchen
Was delegiert wie degeneriert
Regiert in Resignative SYSTEMisch
bedingt im Zweifachen einfach

Zwiegespalten geREGELter Regen
Zuzeiten verspannt zu ZEILEnsträngen
Strenger Koordination pardon Organisation

In geteilter Entwicklung entgleist der
Leistungsdruck vom Wettbewerb entleerter
Streitbarkeiten – abGESCHMACKtes Wetterleuchten
Verebbt in sanfter Berührung zuinnerst

neben dir im Meer verklingENDEs
Sehnen wird im Vorausgehen frei
und freies Atmen oszilliert in Riesen

perspektive Wellen ondulierend
Schreib und bleibe umfangen im
FREIen – Träumen und SEIN
Im absolut UNfassbaren ein

Schwarzer SchIMMER optisch
Trügerisch beschleicht durch Nihilismus
Hinterrücks ein optimistisches BeDENKEN mich

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

05. Jun 2018

Allein zu-hören, was un-sichtbar, im Ausschluss aus Wahrscheinlichkeiten unwahrscheinlich, jenseits durch Normen gesetzter Grenzen - ist eben nicht nichts nur sondern etwas - unbeschreibliches - optisch optimistisch durch die Ablehnung des alltäglichen Hamsterrades, in dem so mancher sich bezwungen fühlt - manchmal gibt's nur eins: Ausbrechen ohne Rückblick...ohne Rücksicht - und doch nicht allein.
LG Yvonne