Auf den Hund gekommen VIII

von Olaf Lüken
Mitglied

Der philosophische Hund III. (Aphorismus)

Wer kein Stück Brot zum Fressen bekommt, der greife zum Stein !

Hund und Katz - Ende offen (Gedicht)

Greta war 'ne kleine und lustige Katze.
Birka ein großer und begabter Hund.
Sie lebten nahe des Hofes Platze
und hassten sich aus tiefstem Grund.

Schon der Ausdruck ihrer Mienen,
ließ zu Berge schießen die Frisur,
seh'n wir deutlich: Zwischen ihnen,
war von Freundschaft keine Spur.

Wenn die Katze auf dem Baume,
wohin sie kletternd schnell entwich,
genüsslich saß auf engstem Raume,
dann war Birka außer sich.

Beide lebten nah' des Hofes Platze.
Die Ecken waren angefüllt mit Heu.
Drei Jungen hatten Hund und Katze.
Katze Greta 2, mit Birka stolze 3

Wie könnte es weiter gehen ?.........

Der philosophische Hund IV (Limerick)

Auf einen Goldbarren starren
Vor ihn in Erfurcht verharren
Gold kannst nicht fressen
Gold kannst nicht pressen
Gold macht Menschen zu Narren.

Die bisher weltweit geförderte Geldmenge beträgt knapp
155.000 Tonnen. Bildlich vorgestellt ergäbe es einen
Quader mit einer Kantenlänge von 21 Metern.
Man schätzt die verbleibende Goldreserve auf 55.000
Tonnen. Belegt ist es nicht. Gold wird mittlerweile auch
dem Meeresgrund entnommen.

Wie denken eigentlich Hunde und Katzen ? (Witz)

Ein Hund denkt: "Die Menschen geben mir
Fressen, Obhut und verwöhnen mich. Ergo:
Die Menschen sind Götter !"

Und die Katze ? "Die Menschen geben mir
Fressen, Obhut und verwöhnen mich. Ergo:
Ich bin göttlich, also eine göttliche Diva !"

(c) Olaf Lüken (2019)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

03. Nov 2019

Frau Krause scheint Typ "Katze" zu sein -
Man setze "SAUFEN" statt "FRESSEN" ein ...

LG Axel

03. Nov 2019

.., auch auf ein Fortsetzungsgedicht von Greta und Birka bin ich gespannt; wieder ein amüsanter Lesestoff mit Blick auf Wahrheiten, meint mit herzlichem Gruß, Ingeborg

04. Nov 2019

Was wäre die Welt ohne Hund und Katz'?
Absolut kein stillerer Platz …

Liebe Grüße
Soléa