Ruhepol

von Robert K. Staege
Mitglied

Den beharrlich schweigsamen
Frost kann ich zwar nicht leiden,
aber bald kommen die Fluten.
Sie werden alles bedecken,
alles überschwemmen.
Doch ich bin ein Felsen.
Ich werde still daliegen und warten,
denn Eile ist mir fremd.
Dem Wasser hingegen nicht;
es ist meist so geschäftig,
will immer weiter und
faselt ständig vom Meer.
Mir ist das zu hektisch.
Ich habe Zeit.
Schon seit Jahrtausenden.

Geschrieben am 4. Februar 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen