Jeder für sich …

von Soléa P.
Mitglied

Schwäne tauchen in weiße Wolken
den Himmel gibt es noch einmal
im See wurde er geboren
gleicht, auf den Punkt, dem Original.

Das Wasser liegt verzaubert da
spiegelglatt – ein glitzerndes Bild
alles, was sich über ihm tut
wirkt ästhetisch, ist so still …

Zwischen den beiden liegen Friede
und angenehme laue Luft
Vögel trällern von überall her
blühende Sträucher mit betörendem Duft.

Libellen schaukeln sich im Schilf
das der Wind melodisch wiegt
Frösche quaken ein Konzert
gemächlich die Sonne spazieren geht.

Schwäne ziehen die letzten Runden
kräuselndes Wasser trennt was vereint
Himmel und See – nicht mehr verbunden
jeder ist wieder für sich allein …

Quelle: Pixapay
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

04. Jun 2018

Verbindungen, die sich ergeben:
Lassen manche Herzen beben …

Liebe Grüße
Soléa

04. Jun 2018

Ein so schönes Gedicht, dieses Bild der Natur.
"jeder ist wieder für sich allein …" und morgen finden sie wieder zusammen, wie eine Wellenlinie, wie Yin und Yang, ich mag diesen Rhythmus.

Liebe Grüße, Susanna

04. Jun 2018

Gefällt mir sehr, Dein „Yin und Yang“, Susanna. Hätte sich auch als Titel sehr gut gemacht.

Viele liebe Grüße und einen angenehmen Abend
Soléa

04. Jun 2018

eine verzaubert schöne Welt - und ein passendes Foto, Soléa, und uns Menschen geht es wie den Schwänen, immer wieder ist jeder erneut für sich allein ...

liebe Grüße - Marie

04. Jun 2018

Das stimmt liebe Marie, ob freiwillig oder nicht. Das Wiederkehren ist wichtig.

Herzliche Grüße
Soléa

04. Jun 2018

Verträumte, wunderschöne Welt!
So hast Du sie dargestellt.
Möcht' in ihr noch lang verweilen.
Genieße Deine poetischen Zeilen.

Danke Dir, Solea.
LG Monika

04. Jun 2018

Ich genieße Deine Ergänzung:
Bringt sie doch mein Gedicht, noch mehr zur Geltung …

Liebe Grüße
Soléa

04. Jun 2018

Auch mir gefällt dieses Gedicht sehr gut ...
es fasziniert, was sich in der Natur jetzt tut.
Dein feines Bild spiegelt die Wolken schön,
am liebsten würd ich jetzt spazierengehn.

Liebe Grüße,
Annelie

04. Jun 2018

Dein Kommentar passt eins zu eins -
Ja, und das Bild, manches Wort unterstreicht …

Viele Grüße zu Dir und stimmt ein Spaziergang dort, wäre jetzt schön.
Soléa