nachts im park

von Manfred Peringer
Mitglied

hat mich mal wieder eine venus enttäuscht
geh ich nachts in den park denn dort steht
heldenhaftschön die jungfrau jeanne d‘arc

jemand hat sie von ihrem sockel gestoßen
ich helf dem gefallenen engel wieder auf
bring ihn zurück aufs verwitterte podest

morgen pflanz ich ein blümlein davor
vergess auch nicht es mit tränen zu gießen
tanz einen walzer mit der maid of orleans

Video:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Manfred Peringer online lesen

Kommentare

04. Nov 2018

Danke, Manfred, für das schöne Gedicht von der Orlean-Maid ...
Auch die Musik war total allright.

LG Annelie

04. Nov 2018

Hallo Annelie,
freut mich, dass Dir die Flucht des LI vor seinen Liebesproblem in die mystische Welt einer Jeanne D'Arc gefallen hat.
Die Music von O.M.D. spiegelt die wehmütig romantische Stimmung gut wieder. Da ich sowohl Lyrik wie auch Musik sehr liebe,
freue ich mich immer wieder, wenn ich beides miteinander verbinden kann.
Danke für dein nahes Dranbleiben an meinen Texten.
LG
Manfred

Hallo Axel,
ja die Johanna muss schon eine besondere Frau gewesen sein, soweit wir das nach so langer Zeit überhaupt beurteilen können. Danke für deine Einschätzung und LG
Manfred

05. Nov 2018

Sphärische Klänge, mystische Zeilen, ein wunderbares Dahingleiten in eine bereichernde Anderswelt :)

Herzliche Grüße,
Ella

06. Nov 2018

Hallo Ella,
manchmal flüchten wir uns in eine "Anderswelt", wenn die Realität zu enttäuschend ist.
Danke fürs "bereichernd" und LG
Manfred