Bier

von Michael Dahm
Mitglied

Der größte Schatz so glaube mir
Ist doch immer noch das Bier
Es ist im Grund nicht oberflächlich
Und nicht weiblich, sondern sächlich.

So ein Glas mit Gerstensaft
Hat überhaupt nicht was von zickenhaft
Es sagte nie, dass es sich trennt
Mir reichen seine fünf Prozent ...

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,62
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

05. Apr 2018

DET Jedicht, det lob ick mir!
Dazu natürlich ooch det BIER!

jez. Bertha Krause!
(Bier-statt-Kaffee-Pause!)

05. Apr 2018

Mensch Frau Krause,
det de det Bierjedicht vaschlingst
und och noch eenes trinkst
det freut mir aba

Picolo