zeitfalte

Bild von WWHölbling
Mitglied

es ist
als ob die zeit
mich nicht erkennt

ich sitze hier
und höre die geräusche
die bezeugen
dass ausser meinem eigenen
auch anderes leben lebt

die müllabfuhr
die rettungswägen
die polizei
des nachbarn sohn
auf seinem motorrad
der freund der tochter
der mit heulendem motor
sie spät nach hause bringt
das flugzeug
das zur landung seine düsen drosselt
das leise knistern meiner zigarettenglut
der schwanz des hundes
der rhythmisch auf die fliesen schlägt

sie alle sagen mir
dass ich am leben bin
weil ich sie höre

und dennoch ist es mir
als ob ich jenseits wäre

Veröffentlicht / Quelle: 
Auch abgedruckt in "Gemischter Satz. Gedichte" --- Rezension des Bandes auf: https://verlag.gangan.at/titel/gemischter-satz/

Buchempfehlung:

Mehr von Walter W Hölbling lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise