LIEBE, DROGEN UND SEXTINE

von Thomas Brod
Mitglied

W ozu nur braucht man wohl die Droge Liebe?
E rgreif die Lüsternheit und Obsession,
R ebell, du, und benutze deine Triebe,
D ass alle deine Sinne heftig rauschen.
I ch rate dir, Begierden mal zu tauschen,
E in guter Playboy macht das lange schon.

L ass mich genießen „sex and drugs“, obschon
I ch dich damit betrüge meine Liebe.
E s wird der Nebel meine Sicht vertauschen,
B edauer doch nicht meine Obsession,
E s werden bunte Bilder mich berauschen.
V erlieb dich einmal nur in meine Triebe.

E rfolg und Eitelkeit und wilde Triebe
R egieren viele Menschen lange schon.
P ikiert lässt du Moral und Takt verrauschen.
A ch, Leben, meinst du, geht auch ohne Liebe!
S tets brauchst du Drogen, eine Obsession,
S oll doch das Leben mit der Liebe tauschen.

T agtäglich will ER Liebe mit uns tauschen,
V ersteckt als kleines Rädchen im Getriebe,
E s ist SEIN Geist mir eine Obsession,
R ät ER zu einer Droge immer schon,
P robier mal einfach nur von SEINER Liebe
A lleine das kann Leben stark berauschen.

S o lange viele Drogen dich berauschen
S ei wachsam stets beim Nehmen, Tauschen.
T rau gern der wahren Aphrodite Liebe.
A uch Schaffens-, Hunger-, Sex-, Erhaltungstriebe
U mgeben alle Menschen Jahre schon.
C harmeur zu sein ist meine Obsession.

H ab ich als Mensch nun eine Obsession,
D arf ich genießen, kosten, mich berauschen.
A m Ende zählt: Was macht die Droge schon?
S ie lässt mich schweben, Glücksmomente tauschen,
L eiht Flügel mir, belohnt die wilden Triebe.
E s braucht bei allen Dingen nur auch Liebe.

B edenke Liebe, meine Obsession,
E rlebe Leben, Triebe, Sinnes Rauschen,
N ur Küsse tauschen Liebe immer schon.

Akrostichon-Sestine © by Thomas Brod 26.02.2011

Das Akrostichon lautet:

Wer die Liebe verpasst, verpasst auch das Leben!

PS: Zur Beruhigung aller Betrachter oder Leser. Ich habe weder Depressionen noch nehme ich irgendwelche Drogen. Es ist lediglich ein künstlerischer Akt und ein lyrischer Erguss.

Sextine ist die französische Bezeichnung für Sestine.

Grafik © by Thomas Brod 2015
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Thomas Brod online lesen

Kommentare

07. Mär 2018

Herzlichen Dank für die Rückmeldung(en). Ich freue mich darüber. Diejenigen, die meine Beiträge hier als "lesenswert" markieren oder Kommentare schreiben, erhalten immer auch einen Gegenbesuch von mir. Ich habe nicht die Zeit, mir hier alle Beiträge durchzulesen, aber auf diese Weise kommen die, die mir schreiben, nie zu kurz.

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Thomas