Ptomain

von Robert K. Staege
Mitglied

Die Leere höhlt aus. Und sie tötet.
Der Mensch wird zur Hülle allein.
Wenn nichts mehr erblasst, noch sich rötet,
das muss doch die Hölle sein!

Die Leere vergiftet Gedanken,
und löscht sie im eigenen Haus;
vergangen Gewissheit und Schwanken, -
die Leere füllt einen aus.

Wie soll denn Leere erfüllen?
Das ist doch ein Widerspruch!
Und dennoch füllt sie die Hüllen
mit süßlichem Leichengeruch ...

Geschrieben am 6. April 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen