Standortbestimmung

von Robert K. Staege
Mitglied

O Sternenhimmel, o schweigende Nacht,
o lichter Glanz, o dunkle Pracht,
ich bin in jenem fernen Land,
in welchem keiner Ruh‘ je fand!

Es ist so fern und doch so nah,
und manches Schöne ich dort sah.
Nur bleiben, bleiben wollt‘ es nie!
Ich bin im Land der Phantasie.

Geschrieben am Morgen des 18. Juli 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen