Dein letzter Traum!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Nochmal raus
bevor es endet.
Hast letzte Kraft
dafür verwendet.

Wieviel Zeit?
Die Frage steht.
Bevor dein Leben
ungern geht.

Saugst noch auf
was möglich scheint.
Bist Du allein
wird tief geweint.

Träumst ein Traum
gesund zu sein.
Unterliegst jedoch
weltlicher Pein.

Hast viele Fragen.
Manche roh.
Mit Gott versöhnt.
Ein Hauch von froh.

Ein Abschied!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen

Kommentare

22. Jan 2018

Oh, Bernd,
ja, so kann es sich anfühlen, das nahende Ende, noch abschiedlich ein letztes Mal...., trauern und doch um die Unabänderlichkeit wissen. Deine Worte berühren tief, ohne Selbstmitleid, in Klarheit des Seins.
LG
Barbara