The Moon was right

von Xenia Hügel
Mitglied

Weiß er es noch nicht, dass wir uns gegenüber stehen um uns zu begegnen.
Welch Wolkenschar umspielt dein helles Gesicht in spielerischer Weise und löst sich langsam auf.
Auf diesem Weg zeigt sich dein glühend Antlitz immer stärker, reicht Licht empor über viele Straßen. Verborgenes wird aufgetan, das Leuchten in orange uns beide trifft und immer mehr dann steht der rote Mond uns ins Gesicht.

Buchempfehlung:

Seiten
Seiten
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise