Das Herz des alten Mannes (eine dichterische Ballade)

Bild von Ekkehard Walter
Bibliothek

Der alte Mann fasste sich ein Herz,
er machte sich auf und überwand seinen Schmerz.
Seit seine geliebte Elfie gestorben war,
überfiel ihn die Traurigkeit öfters kalt und klar.
Doch was konnten die fröhlichen Kinder dafür,
dass er lieber weinte hinter verschlossener Tür?
Heute endlich, da war es soweit,
seine Eingangstüre öffnete sich breit.
Die Kinder, sie kamen und setzten sich zu Tisch,
es roch nach gebackenen Waffeln ganz frisch.
Zwei Stunden vergingen darob wie im Flug
und der alte Mann lächelte, wissend und klug,
dass nun eine neue Zeit begann,
indem er sich wieder auf das Leben besann.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne

Mehr von Ekkehard Walter lesen

Interne Verweise