Verwandlung

Bild von Robert Staege
Bibliothek, Mitglied

Frischer Glanz der Sonne,
junges Himmelsblau!
Ungeahnte Wonne
träumt die weite Au.

Holde Veilchen glühen
stille dort am Rain,
lassen Freud‘ erblühen
tief im Herzen mein.

Buntes Blütenfärben
zieht durch Hain und Flur.
Leben nach dem Sterben
bringt der Frühling nur.

Geschrieben am 8. März 2020 auf Borkum.

Mehr von Robert K. Staege lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise